Suche
Google
Fotogalerie

Willkommen in der virtuellen Fotogalerie auf puszta.com!

In unserer Fotogalerie haben wir Ihnen wunderschöne Fotos rund um die Puszta zusammengestellt. Malerische Landschaften, einzigartige Naturschätze, kulturelle Werte, Tiere, Pflanzen und Menschen – tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt!


Ungarische Gulaschsuppe

Die Gulaschsuppe ist eines der bekanntesten Gerichte in der ungarischen Küche. Von den zahlreichen Rezepten kochen wir das, welches nach Meinung vieler das typischste für Ungarn ist.


Ungarische GulaschsuppeZutaten für 6 Personen:

300 g Rindfleisch (ohne Knochen)
3 mittelgroße Karotten
2 mittelgroße Wurzeln
4-5 mittelgroße Kartoffeln
1 große Zwiebel
1-2 Knoblauchzehe(n)
Salz nach Geschmack
1,5 EL edelsüßes Paprikapulver
1 grüne Paprikaschote
2-3 große Tomaten oder 2 EL Tomatenmark
0,5 TL Kümmel
1 Lorbeerblatt
2 EL Öl oder 30 g Schmalz

Zubereitungszeit: 2,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad:
☺☺

Zubereitung:

Das Rindfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die fein gewürfelten Zwiebeln im Schmalz (oder Öl) goldbraun anbraten. Den Topf vom Feuer nehmen, damit das Paprikapulver nicht bitter wird. Das Paprikapulver darüber streuen, das Fleisch dazugeben. Salz, Kümmel, Tomate, Knoblauch und das Lorbeerblatt zufügen und mit 1,5-2 Liter Wasser aufgießen. Kurz bevor das Fleisch gar ist, die in Streifen geschnittenen Karotten, Wurzeln und die gewürfelten Kartoffeln dazugeben. Auf kleinem Feuer schmoren lassen bis das Fleisch weich ist.

Guten Appetit!