Suche
Google
Fotogalerie

Willkommen in der virtuellen Fotogalerie auf puszta.com!

In unserer Fotogalerie haben wir Ihnen wunderschöne Fotos rund um die Puszta zusammengestellt. Malerische Landschaften, einzigartige Naturschätze, kulturelle Werte, Tiere, Pflanzen und Menschen – tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt!


Das Original Puszta-Letscho

Lecsó. Ein leichtes und schnelles Sommeressen.


Lecsó, Das Original Puszta-LetschoZutaten für 4 Personen:
2-3 große Zwiebeln
500 g gelbe Spitzpaprikaschoten (Saisongemüse)
400 g Tomaten
70 g Fett oder Öl
Salz, schwarzer Pfeffer


Zubereitungszeit
: 45 Minuten


Schwierigkeitsgrad
: ☺


Zubereitung
:


Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen und halbieren, die Kerne und die weißen Innenwände entfernen, danach die Schoten quer in 1cm breite Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln, zuvor die Stielansätze entfernen.


In einer Kasserolle das Öl erhitzen und die fein geschnittenen Zwiebeln darin andünsten, ohne sie zu bräunen. Die Paprikaschoten zugeben und zugedeckt dünsten, bis sie halb weich sind. Dann die Tomaten zugeben und das Ganze zugedeckt garen, dabei gelegentlich umrühren. Nach Geschmack pfeffern und salzen. Dazu schmeckt dann frisches Weißbrot.


Tipp
: Je nach Geschmack können wir die Paprikaschoten und Tomaten auch in anderen Mengenverhältnissen verwenden.


Guten Appetit
!