Suche
Google

Fotogalerie

Willkommen in der virtuellen Fotogalerie auf puszta.com!

In unserer Fotogalerie haben wir Ihnen wunderschöne Fotos rund um die Puszta zusammengestellt. Malerische Landschaften, einzigartige Naturschätze, kulturelle Werte, Tiere, Pflanzen und Menschen – tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt!

Die „Csonka” Kirche in Debrecen

Adresse: Piac u. 35., H-4026 Debrecen

Die „Csonka” Kirche in Debrecen, Ungarn, Stumpf-KircheDie zwiebelförmige Kuppel beschädigte 1907 ein Sturm. Man versuchte sie noch zu reparieren, aber der Sturm riss sie dann doch völlig herunter. Die Baumeister gaben dem Turm dann die Form einer Bastion. Seitdem pflegt man die Kirche auch die „Stumpf- Kirche“ zu bezeichnen.



Die „Csonka” Kirche: Die „Stumpf“-Kirche befindet sich ebenfalls in der Marktstraße. An Stelle der Kirche stand einst bis zum 18. Jh. ein Kirche aus Holz, die man anfangs als „Farbe“ später als „Kleine Kirche“ bezeichnete. Während des Rákóczer Freiheitskampfes benutzten es die Kaiserlichen Berittenen als Pferdestall.


1719 brannte sie dann bei einer Feuerbrunst ab.
Daraufhin baute man eine Kirche aus Stein, die 1.600 Gläubigen Platz bot. Das Geld dafür spendeten der Debrecener Bürger Báthory Szabó András. Aber auch diese Kirche brannte 1727 teilweise ab und wurde erst nach vier Jahren wieder hergerichtet.


Die zwiebelförmige Kuppel beschädigte 1907 ein Sturm
. Man versuchte sie noch zu reparieren, aber der Sturm riss sie dann doch völlig herunter. Die Baumeister gaben dem Turm dann die Form einer Bastion. Seitdem pflegt man die Kirche auch die „Stumpf- Kirche“ zu bezeichnen.


Foto: pappani