Suche
Google

Fotogalerie

Willkommen in der virtuellen Fotogalerie auf puszta.com!

In unserer Fotogalerie haben wir Ihnen wunderschöne Fotos rund um die Puszta zusammengestellt. Malerische Landschaften, einzigartige Naturschätze, kulturelle Werte, Tiere, Pflanzen und Menschen – tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt!

Das Reformierte Kollegium in Debrecen

Adresse: Kálvin tér 16., H- 4026 Debrecen

Das Reformierte Kollegium: Das Debrecener Reformierte Kollegium ist eines der geistigen Zentren der ungarischen Reform. Es begann 1538 mit seiner Tätigkeit. Zuerst brannte es 1564 ab, dann noch einmal 1802. Der aufopferungsvollen Arbeit der Studenten in den Ferien ist es zu verdanken, dass man in einigen noch brauchbaren Räumen das folgende Studienjahr fortsetzen konnte. Zwischen 1804 und 1816 entsteht das Neue Kollegium „Péchy Mihály“ im Klassizistischen Stil, von 1870 bis 1874 dagegen nach Plänen von Vasél Alajos der neue Flügel im Hof.
Im Kollegium bekamen viele sehr arme, aber talentierte Schüler die Möglichkeit zum Studieren. Die hier unterrichtenden Professoren studierten an Universitäten in England und der Deutschen Tiefebene. Bis zum 19 Jh. ist die Unterrichtssprache Latein. Die Große Bibliothek des Kollegiums ist die größte derartige Sammlung der ungarischen reformierten Kirche. Buchraritäten  Europas und der ganzen Welt sind hier zu finden, deren Herkunft bis auf das 13.Jh. zurückreichen. Zu diesen Besonderheiten zählen z.B. die handschriftlichen Dokumente unschätzbarem Wertes der Dichter Csokoni Vitéz Mihály, Arany János, Kölcsey Ferenc und Ady Endre.


 
Foto: pappani